, Beatrice Elmiger

Bewegende Begegnung mit dem STV Hitzkirch

Am vergangenen Samstag, 3. September konnten die Künste der Sportlerinnen und Sportler des Sport- und Turnvereins Hitzkirch hautnah erlebt werden: Der STV Hitzkirch präsentierte sein Können an einem ausserordentlichen Event und brach damit nicht nur sich selbst, sondern die ganze Bevölkerung in Bewegung.

Fotograf: Herbert Heggli

Mit über 300 Mitgliedern ist die Kinder- und Jugendabteilung das solide Fundament im STV Hitzkirch. Und so stand der Vormittag des 3. Septembers ganz im Zeichen der jüngsten. An einem ausgeklügelten Mehrkampf nahmen 138 Kinder und Jugendliche teil und erlebten einen vielseitigen Wettkampf, bei dem nicht nur Geschwindigkeit, sondern auch Geschicklichkeit, Zielsicherheit und Glück gefragt waren.

Am Nachmittag konnten sich die Besucherinnen und Besucher von den Bewegungskünsten des Vereins inspirieren lassen und wurden gekonnt zum Miterleben eingeladen. Auf dem gesamten Schulareal in Hitzkirch präsentierten sich die sieben Erwachsenen-Riegen nach dem Motto «STV - sehen, turnen, versuchen» und ermöglichte damit einen unkomplizierten Einblick in den Trainingsalltag. Die Showeinlagen der Geräteriege und der Aerobic Juniorinnen wurden rege applaudiert und dank den angebotenen Schnupperlektionen zum Mitmachen war stetiger Betrieb auf dem Showplatz garantiert.

Der krönende Abschluss dieses Sportereignisses war dank guter Musik, einer stimmungsvollen Bar und feinem Essen sichergestellt. Zweifelsohne durfte man an diesem festlichen Ereignis nicht nur die sportliche sondern auch die gesellige Seite des Vereines kennenlernen.