, Kiser Sandra

"Ab id Flumsi!"

Die aufgestellten Turnerinnen der Aktive+ reisten am Wochenende mit dem Zug in die Flumserberge.

Auf halber Höhe trennte sich die Gruppe. Einige fuhren weiter mit dem Bergjet bis zum Maschgenkamm, von wo sie eine wunderschöne Route zur Spitzmeilenhütte unter die Füsse nahmen. Die anderen wanderten von der Prodalp eine aussichtsreiche Strecke direkt zum Übernachtungsziel. Nach einer Stärkung liessen es sich die Turnerinnen nicht entgehen, das herrliche Panorama vom Berggipfel her zu bestaunen und stiegen deshalb nochmals in die Wanderschuhe. Beim Abstieg wurden die strapazierten Füsse im kalten Bergbach erfrischt.

Dank der grossen Gastfreundlichkeit in der Hütte, konnte ein gemütlicher Abend verbracht werden. Am nächsten Morgen wurden alle mit strahlendem Sonnenschein geweckt und motiviert, die zweite Etappe wieder Richtung Maschgenkamm anzutreten. Eine traumhafte Sicht auf die Churfirsten und eine vielfältige Flora erfreute die Frauen, sodass immer wieder eine Kamera gezückt wurde. In Unterterzen, am wunderschönen Walensee, konnte das erlebnisreiche Wochenende gemütlich ausgeklungen werden.